log
Home    Login   


1
07121-90180

1
Downloads

1
Bezugsquellen

1
Profibereich

Das Unternehmen FaserMix.

Seit 1987. Immer wieder neu.

Bild1
Seit 1987 am Markt.
Bild1
Hersteller von Textilputzen.
Bild1
Selbst entwickelte Maschinen.
Bild1
Schon immer nachhaltig.
Bild1
Zuhause im Südwesten.
Bild1


Bild1
Die Idee des Wandbelages.

Für die Innenraumverkleidung hat man eine ganze Reihe von Produkten zur Auswahl wie Tapeten, Vinylgewebe, Textilbehang, Putze, Mineralische Gewebe oder Baumwollputz mit Ihren jeweiligen Eigenschaften.
Es gibt eine Innenraumverkleidung, die viele verschiedene Strukturen zulässt und weitere Vorteile besitzt. Sie ist geräuschdämmend, wärmeisolierend, elastisch, variabel, belastbar und schafft so eine neue Dimension der Wandverkleidung.

Diese neue Dimension heisst FaserMix!

Es ist ein ständig weiterentwickeltes Produkt zur Herstellung von Wandbelägen, Flächenbelägen und Bodenbelägen in Innenräumen. Anwendungsgebiete sind unter anderem Büros, Treppenhäuser, Hotels, Krankenhäuser, Wohnungen und überall dort, wo man eine weiche Oberfläche mit guten ökologischen, ökonomischen und akustischen Eigenschaften in unerschöpflichen Designvarianten wünscht.


Betrieb und Produktion.

Die Firma FaserMix mit Sitz in Kirchentellinsfurt zwischen Tübingen und Reutlingen ist ein 30 Jahre junges Unternehmen welches sich seit 1987 mit der Produktion und dem Vertrieb von flüssigen textilen Wandbelägen, sogenannten Textilputzen, befasst.

Das ursprünglich aus zwei Betriebsstätten bestehende Unternehmen (Leonberg und Kirchentellinsfurt) wurde Anfang 1995 nach Kirchentellinsfurt zusammengelegt. Dort wird der FaserMix Textilputz hergestellt.

Die Anlagen sind überwiegend eigene Entwicklungen. Die exakte, homogene und hygienische Vermischung und das Abfüllen von unterschiedlichsten Fasern und Granulaten hat sich als sehr herausfordernd erwiesen.

Bild1